Alexander forscht privat zur Berliner Stadtgeschichte und kennt deshalb nicht nur das heutige Berlin wie seine Westentasche, sondern auch das der 1920er. Neben rund 100.000 historischen Berlin-Fotografien hat er auch unzählige weitere Zeitdokumente zusammengetragen. Sein Detailwissen über Architektur und Alltagsleben der 1920er trägt wesentlich zur authentischen Ausgestaltung von 20s.BERLIN bei.